Auf nach Kuba!

Diese Maschine wird in Zukunft in Kuba arbeiten.

Damit können wir auf unserer Weltkarte ein neues Fähnchen stecken, denn das war der erste Verkauf in dieses Land.

Mittlerweile haben wir unsere Maschinen in 83 verschiedene Länder exportiert.

Datenschutz