5 Sterne - 5 Schwertransporte

Das ist wirklich ein Zufall. Ein Kunde aus China hat bei uns 5 Brechanlagen eingekauft. Das sind genauso viele wie Sterne auf der Flagge Chinas. Das Unternehmen Auto-Bauer hat den Transport in den Hamburger Hafen übernommen.
Die ersten vier Anlagen sind sofort nach der Inspektion von CCIC verladen worden und die letzte Brechanlage wurde am Donnerstag nach Hamburg zum Süd-West-Terminal gebracht.
Die kleineren Maschinen sind tagsüber nach Hamburg gefahren, aber für die PC 4 ging es erst in der Nacht über die A24.
Trotz Baustellen im Hamburger Hafen ist die Fuhre gut angekommen.

Vier Tage später sind die Maschinen verladen worden und sind im Bauch der MS "Leopold Staff" der Reederei CHIPOLBROK auf dem Weg nach China.

Datenschutz